STEPPKE.ONLINE

STEPPKE.ONLINE

SATIRE

 von Bernd Kesseler

Es gibt keine Mörder mehr…

Wie gut, dass man in einer Satire schreiben kann, was man will. Man kann es ernst nehmen, 

muss es aber nicht …und man erspart sich die Reaktionen der Gutmenschen, Grünen, Linken, Roten… 

Soziologen, Psychologen, ADHS-Therapeuten, alleinerziehenden Müttern von Asperger Authisten - 

und was das Klischee sonst noch alles hergibt.

STEPPKE.ONLINE

Der WDR hat mich degradiert, vom Zuhörer zum Hörenden. … Hört sich ein wenig so an, als seien alle anderen taub… gehöre ich nun zu den Hörenden.


Im Cockpit sitzen jetzt der Pilotierende mit seiner Co-Pilotierenden - und wenn bei Ihnen zu Hause früher der Fernseher nicht mehr lief, dann wusste man, wer kommt… heute kommt ein Montierender. 


Hört sich alles irgendwie nicht richtig an, gestelzt, wie man so sagt und nicht wirklich besser oder richtiger.


Welch ein Unsinn, wenn jetzt einer meiner Freunde den Jagendenschein macht, in meiner Schule gibt es keine Lehrer und keine Schüler mehr…


War Trump in den USA nun der letzte Präsident und mutiert Biden nun zum Präsidierenden, der von den obersten Richtenden dann vereidigt wurde?


Müssen unsere Lernende von den Lehrenden das wirklich lernen?


Ist ein Beifahrender, der schläft, dann ein Beischlafender?


Aber was machen wir mit Wirten und Bauern, mit Architekten und Ministern, mit Ärzten und mit Gott?


Gut, dann gibt es demnächst Schornsteinfegende, Sportlehrende, Rennfahrende und Malende, und Busfahrer, würden sie zu Busfahrenden, eine ganz andere Bedeutung erhielten…


Trifft man mit Gärtnernder wirklich eher die Realität als mit Gärtner/in? Ist Trinkender klarer als Trinker, ein Spielender süchtiger als ein Spieler? Sprachhygiene soll das sein…


Wir müssen vielleicht eher aufpassen, dass wir uns nicht verrennen, lächerlich machen und wirklich wichtiges auf der Strecke bleibt. Liebe Schülerinnen und Schüler, verehrte Damen und Herren, irgendwie klingt das gut, vertraut, lassen wir es doch bitte dabei.


Herzlichst Ihr 


Bernd Kesseler, 

Schulleiter am Bergischen Internat

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK